Ingo Herbst

Feldenkrais in München

Das aktuelle Kursprogramm 1. Halbjahr 2022 steht zum Download bereit » Aktuelles Kursprogramm Feldenkrais München

Kursprogramm

Ingo Herbst - Feldenkraislehrer und Physiotherapeut in München Ingo Herbst - Feldenkraislehrer und Physiotherapeut in München Ingo Herbst - Feldenkraislehrer und Physiotherapeut in München Ingo Herbst - Feldenkraislehrer und Physiotherapeut in München Ingo Herbst - Feldenkraislehrer und Physiotherapeut in München Ingo Herbst - Feldenkraislehrer und Physiotherapeut in München Ingo Herbst - Feldenkraislehrer und Physiotherapeut in München

Nicht mehr nach aussen fragen: 'was ist richtig? - was ist falsch?' sondern die Antwort aus der bewussten Erfahrung seiner selbst holen. Nur das führt zur wahren Selbständigkeit.

Heinrich Jacoby



Das nicht voraus Sein und das nicht zurück Sein, das bedeutet doch Leben. Wenn ich in dem Augenblick, wo das Leben mich trifft, auch damit in Beziehung kommen kann.

Elsa Gindler

In den Gruppenkursen Bewußtheit durch Bewegung machen Sie, von mir verbal angeleitet, selbstständig eine Bewegungserfahrung.
In dieser Art der Körper-Selbst-Erfahrung geht jede/r durch den ganz persönlichen Prozess. Es gibt kein festgesetztes, für alle gleiches Ziel. Daher ist Feldenkrais gleichermaßen für Alt und Jung, Krank und Gesund, Sportlich und Unsportlich geeignet.

 

Für die Kurse gelten die aktuellen Hygienebestimmungen der bayrischen Staatsregierung.


wöchentliche Kurse

Das neue Präsenz-Kursprogramm fürs zweite Halbjahr soll im September wieder starten.
Nähere Informationen kommen Ende Juli.

 

dienstags                           18.15 – 19.30 Uhr         Netzwerk

  • Winterkurs: 11.01. - 22.02. | 7 x 1h 15 min. | € 133 / 120*
  • Frühjahrkurs I: 08.03. - 05.04. | 5 x 1h 15 min. | € 95 / 86*
  • Frühjahrkurs II: 26.04. - 31.05. | 6 x 1h 15 min. | € 114 / 103*
  • Sommerkurs: 28.06. - 26.07. | 5 x 1h 15 min. | € 95 / 86*

* = Frühbucherrabatt bei Erhalt der Kursgebühr bis 14 Tage vorher

 

mittwochs                                          ASZ Milbertshofen

Wegen der Pandemie sind die Kurse zur Zeit ausgesetzt.

 

donnerstags                           18.15 – 19.15 Uhr         Online-Kurs 

  • fortlaufender offener Kurs (nicht in den Schulferien)

Teilnahme jederzeit möglich.
Der Kurs findet statt mit Zoom und kostet € 10 / Abend.
Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine Mail und Sie bekommen den Link zugeschickt.

 

freitags                        14 x 1h15min.                VHS Haar

Wegen der Pandemie sind die Kurse zur Zeit ausgesetzt.

  • Anfänger: ab 11.03. | 16.00 – 17.15 Uhr | Kurs Nr. 12100
  • Fortgeschrittene: ab 11.03. | 17.30 – 18.45 Uhr | Kurs Nr. 12112

 

Wochenend-Seminare                10 - 16 Uhr

  • Sa, 19.03. Feldenkrais mit LesungVHS Haar
  • Sa, 30.04. Die KerzeNetzwerk
  • Fr, 13. - So, 15.05. Fuss-Pflege Netzwerk

 

Bitte bringen Sie zu allen Kursen bequeme Kleidung mit.

 

Kursorte

- Netzwerk: Häberlstr. 17/RG, 80337 München, U Goetheplatz
- VHS Haar Gesundheitszentrum: Friedrich-Ebert-Str.12, 85540 Haar (Nähe S-Bahn)
- ASZ Milbertshofen: Schleißheimer Str. 378, 80809 München

 

Kontakt und Anmeldung

 

Erfahrungen

"Beim Spazierengehen war ich mit dem linken Fuss umgeknickt und erfuhr einen stechenden Schmerz unter der Kniescheibe meines bereits 2x operierten Knies.
Ich hatte tagelang Schmerzen beim Gehen ... nach der Feldenkrais-Stunde im Kurs waren meine Schmerzen vollkommen weg ! und das ist kein Scherz"
S.D.

"Nach dem Kurs mit den großen Bewegungen von einer Seite zur anderen bin ich spontan freihändig Fahrrad gefahren – das hatte ich schon lange nicht mehr gemacht!"
M.K.

"Nachdem ich das erste Mal im Kurs gewesen war, ging ich nach Hause und dachte mir: '... Na gut, was war denn das jetzt ?!?'
Aber dann merkte ich so eine Leichtigkeit im Körper und dass ich die Treppe viel besser hochgehen konnte.
Seitdem geniesse ich die zunehmende Leichtigkeit in den Bewegungen – das macht richtig Freude!"
I.W.

"Nach dem Kurs, wo wir diese kleinen Bewegungen mit den Schultern gemacht haben, konnte ich mich im Strassenverkehr umschauen wie ein Uhu. "

"Ich kann auf einmal schwere Sachen ganz leicht heben!"
C.L.

"Ich hatte Schmerzen vom Nacken in die Schulter, so als ob ein Nerv eingeklemmt wäre. Die Physiotherapie wusste mir nicht zu helfen.
Nach 3 Stunden im Feldenkrais-Kurs, wo wir eine Übung gemacht hatten, die Arme über den Kopf zu strecken, waren die Schmerzen weg."

"Ich spüre, wie meine LWS sich bewegt, obwohl ich laut Röntgenbild gar keine Bandscheiben mehr habe."
KH.L.

"In dem Gang ist ein Bogen, unter dem ich immer durch muss. Am Anfang des Workshops ging das noch normal, aber jetzt ist der Bogen irgendwie tiefer!?"
P.R.